History

Eine kurze History meiner Homepage

2008
Während meines ersten Irlandurlaubs (2008) kam mir die Idee einen Reisebericht zu schreiben und diesen für die anderen Mitreisenden und Interessierte online zu stellen.

Wieder Zuhause meldete ich mich dafür zunächst bei Arcor.de an (Email-Postfach + kostenfreier Homepage-Speicher). Danach ging es an die Erstellung der Homepage.
Im September 2008 startete dann meine Seite, mit dem ersten Reisebericht.
Entwickelt habe ich die erste Version mit „Homepagemaker 6 SE Express“.

2009
Juli 2009 bekam sie eine kleine Schönheitskorrektur, mir gefiel das Design einfach nicht mehr.
Diese zweite Version wurden dann mit „Serif WebPlus 10“ erstellt

Da die Datenmenge nun immer größer wird und somit auch der Traffic (zu übertragende Speichermenge bei einem Seitenbesuch) steigt, hatte ich bei Arcor 2 Probleme.
1. nur 50MB Speicher (eindeutig zu wenig) und 2. nur 1000MB Traffic (eigentlich würde das reichen, aber man kann ja nie wissen).

2010
Nach meinen Urlaub 2010 entschloss ich mich einen neuen Anbieter zu suchen, habe ihn schliesslich in bplaced.net gefunden (ebenfalls kostenfrei, 1000 oder 2000 MB Speicher + unbegrenzter Traffic + einige Extras z.B. MySQL-Datenbanken). Somit stellte ich meine Seite auf diesen Server/Webspace um. Bei Arcor.de befindet sich seitdem nur noch eine Website zur Weiterleitung.

2011
Juni 2011 veränderte ich meine Seite (zum 2x) im Aufbau (z.B. Verwendung von Fotogalerien). Zusätzlich stellte ich das Gästebuch, welches sich immer noch bei Arcor.de befand, auf eine MySQL-Datenbank bei bplaced.net um und baute ein verbessertes Kontaktformular ein. Diese dritte Version entstand mit „NetObjects Fusion Essentials“.

November 2011 habe ich mich durch Zufall ein wenig mit WordPress (primär für Blogs entwickelt, eignet sich aber mittlerweile auch sehr gut als CMS) befasst und letztendlich meine Homepage umgebaut (vierte Version). Gestartet ist sie dann Mitte November.

2012
Nach meinem Jakobsweg-Urlaub in diesem Jahr, bekam WordPress das neuste Update auf die Version 3.4 (Codename: „Green“) und alle Plugins wurden aktualisiert (sofern es was neues gab). Natürlich kam auch der Reisebericht zum Camino Francés rein.
Weihnachten 2012 kam eine neue Version von WordPress heraus (3.5; Codename: „Elvin“, benannt nach dem Jazz-Musiker Elvin Jonas).

2013
Ende Januar wurde meine Homepage ins Register von reiseberichte.com aufgenommen.
Anfang Februar kam ein Sicherheitsupdate heraus (3.5.1; mehr als 30 Fehlerkorrekturen).
Am 2. August das nächste Update, auf die Version 3.6 (laut Hersteller, mehr als 700 Änderungen).
Nicht wie geplant am 25. Oktober, sondern erst am 30. der Umstieg auf 3.7.1
Auch die Version 3.8 soll noch in diesem Jahr folgen. Ein Weihnachtsgeschenk?
31.10. – Ich mache mir Gedanken meine Homepage umzusiedeln
01.11. – Meine Homepage ist nun doch entgültig umgezogen
> neuer Link: http://www.kohlbachdaniel.square7.ch
> bei bplaced.net befidet sich eine Weiterleitung
14.12. – ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, WordPress erscheint in der Version 3.8

2014
Während meiner langen Reise ist WordPress 3.9 erschienen. Nach meiner Rückkehr wurde auf diese Version aktualisiert und das Impressum wurde um einen Haftungsausschluss und eine Datenschutzerklärung erweitert.
Natürlich wurde auch begonnen den Reisebericht zu veröffentlichen   >> Jakobsweg 2014

In der Zeit meines Irlandurlaubes, kam die Version „WordPress 4.0“ raus.
Auf diese habe ich danach sofort aktualisiert.

Ende November, aus einer Blitzidee heraus, suchte ich mir (schon) wieder einen neuen Anbieter für meine Homepage. Durch einen Zufall fand ich PHP-Friends.
Haben gegenüber bplaced.net bzw. square7.ch eigentlich nur Vorteile, also hieß es umziehen.
Neuer Link: www.kohlbach.pfweb.eu

2015
November/Dezember meine Homepage ist innerhalb von PHP-Friends auf einen neuen Webspace umgezogen und hat zudem nun auch eine richtige Domain bekommen.
www.danielkohlbach.de

Mal schauen was die Zukunft noch bringt.

<< Home