Island 2017

Bilder von meinem „Oster“-Urlaub in Island 2017

(vom 14.04.2017 bis 21.04.2017)

Zum vergrößern der Bilder einfach darauf klicken (eine Fotogalerie wird geöffnet)


Reines Wandern war für Island … naja … sagen wir´s mal so, zu gefährlich und zu einsam. Zusammen mit einer guten Freundin ging es auf eine Busrundreise.
Der Reiseveranstalter war: Berge & Meer zusammen mit dem isländischen Kooperationspartner Katla DMI

Freitag – 14.04.2017 – Anreise und kurze Busfahrt zum Hotel in Hafnarfjördur

Samstag – 15.04.2017 – 250km bis nach Hvolsvöllur

Sonntag – 16.04.2017 – 310km nach Höfn

Für die letzte Nacht war die Wahrscheinlichkeit für Polarlichter relativ hoch gewesen. Wir standen im Schnitt jede Stunde von 0 bis 4 Uhr auf und sahen … leider keine.

Montag – 17.04.2017 – 220km bis nach Egilstadir

Dienstag – 18.04.2017 – 300km nach Akureyri

Mittwoch – 19.04.2017 – 410km bis nach Reykjavik / Hafnarfjördur

Donnerstag – 20.04.2017 – Ausflug nach Snaefellsnes (müssten auch so um die 420km gewesen sein)

Freitag – 21.04.2017 – Abreise

von der Rückreise gibt es keine Bilder

Schlusswort:

Trotz einer Beschwerde-Email an den Reiseveranstalter war es einer der schönsten Urlaube bisher.

  Silvester in Lappland 2016/2017 <<           Reiseberichte            >> Rheinsteig 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.