… ich bin zurück

Bin heute Nachmittag von meiner (wahrscheinlich) längsten Pilgerreise meines Lebens wieder zu Hause angekommen. Am 18.06. hatte ich Santiago de Compostela (2600km von Mainz), nach 93 Tagen und 3 Tage später am 21.06. das „Ende der Welt“ (Kap Finisterre) erreicht. Von meiner Heimatstadt Jena bin ich somit 3100km weit gewandert, auf meinen eigenen Füßen.
Der Reisebericht wird nun nach und nach (in ca. 13 Teilen) hier auf meiner Homepage erscheinen
>>> Jakobsweg 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.